Sprungmarken
Aktuelles Wetter:wolkenlos18°C
Suche
Suche

Nach dem erfolgreichen Vermarktungsabschluss rollen 40 Elektrofahrzeuge im Offenbacher Stadtgebiet. Das eMiO-Team der Stadtwerke Offenbach Unternehmensgruppe konzentriert sich nun auf die weitere Begleitung und Betreuung der elektromobilen Pioniere, sammelt und dokumentiert die Erfahrungen und gibt sie weiter.

Eine umfangreiche szialwissenschaftliche, ökologische und technische Begleitforschung flankieren das Projekt eMiO. Regelmäßig werden die Fahrzeugnutzer nach ihren Erfahrungen und Einschätzungen befragt, Experteninterviews veranstaltet und Mobilitätstagebücher ausgewertet. Mit Hilfe der in die Fahrzeuge integrierten Datenlogger werden die Betriebsdaten der eMiO-Flotte ausgewertet, von der Reichweite bis zum Energieverbrauch bei Beschleunigung oder Zuschaltung der Klimaanlage.

Wichtiges ökologisches Ergebnis: Von 2013 bis 2015 sparten die eMiO-Autos gegenüber dem Einsatz herkömmlich motorisierter Fahrzeuge bei einer Gesamt-Kilometer-Leistung von ca. 465.000 Kilometern rund 80.000 Kilogramm CO2 ein.