Sprungmarken
Suche
Suche

Logo
© <<<<<juku

Stand 510 (Kulturmeile)

Aktivitäten

Auf der Kulturmeile steht das JuKuMo (Jugendkunstmobil) der Jugendkunstschule. Hier steht für Kinder und Jugendliche ein künstlerisch-kreatives Programm zur Verfügung. Verschiedene Materialien stehen bereit. Parallel zum Mainuferfest ist auch in den Räumen der Jugendkunstschule die Semesterausstellung geöffnet. Hier werden Arbeiten der Schüler präsentiert.

Informationen

Die Jugendkunstschule Offenbach wurde 1982 als erste hessische Jugendkunstschule gegründet. Als außerschulischer Lernort bietet sie in Semesterkursen, Workshops und Ferienkursen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, Ihre kreativ-gestalterischen Kräfte zu fördern und auszubauen. Die Kurse finden in eigenen aber auch externen Räumen statt. Des Weiteren kooperiert die Jugendkunstschule mit Einrichtungen in Offenbach und Umgebung, sei es mit Schulen, Kindergärten, Seniorenzentren, Freizeiteinrichtungen oder ähnliches.
Jugendkunstschule e. V.