Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Besucherzentrum Wetterpark

Überblick

Am 21. Juli 2014 öffnete das Besucherzentrum die Türen. Damit gibt es nun ganzjährig einen Raum zum Ankommen, Informieren und Ausprobieren: Auf 87 Quadratmeter Innenfläche sind der Empfang, Ausstellungsflächen mit teilweise interaktiven Exponaten und sanitäre Anlagen untergebracht.

Mit dem Besucherzentrum ist das Konzept des 2005 eröffneten Wetterparks vollständig, in dem neuen Gebäude findet sich ein abwechslungsreicher Mix aus wissenschaftlicher Information und emotionaler Sensibilisierung für das täglich erfahrbare Wetter.

Schutzhütte und Forschungslabor: der von MEIXNER SCHLÜTER WENDT Architekten konzipierte Baukörper ist mit industriellem Zinkblech verkleidet und "spielt" mit den unterschiedlichen Wahrnehmungen von Innen und Außen, Schutz und Offenheit. So liegt die offene Eingangsterrasse geschützt hinter der Fassade, während die Tribüne im hinteren Bereich des Gebäudes als "Grünes Klassenzimmer".

Besucherzentrum Wetterpark

Wetterpark Offenbach - Besucherzentrum
Am Wetterpark 15
63071 Offenbach

Hinweise zur Erreichbarkeit

Buslinie 107: Montag bis Samstag von Offenbach Ost Richtung Kaiserlei bis Wetterpark Offenbach. Von dort 5 Minuten Fußweg bis zum Wetterpark. Buslinie 108: Sonntag von Offenbach Ost Richtung Marktplatz bis Ketteler Krankenhaus. Von dort 15 Minuten Fußweg bis zum Wetterpark. Buslinie 101: Montag bis Sonntag von Offenbach Marktplatz Richtung Bieber/Waldhof bis Wilhelm-Schramm-Straße oder Waldschule. Von dort 10 Minuten Fußweg bis zum Wetterpark.

Öffnungszeiten

Besucherzentrum, Öffnungszeiten ab 01.02.2024:

Dienstag: 10 - 13 Uhr
Freitag: 10 - 13 Uhr

Besucherzentrum, Öffnungszeiten ab 24.03.2024:

Dienstag bis Freitag: 10 - 16 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10 - 18 Uhr
Der Eintritt in das Besucherzentrum ist kostenlos.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise