Sprungmarken
Suche
Suche

Volkshochschule Offenbach - vhs (43) 

  • Überblick

    Kurzbeschreibung

    Die Volkshochschule ist die Einrichtung für (Weiter-)Bildung und Beratung der Stadt Offenbach. Sie bietet Kurse, Vorträge, Exkursionen, Bildungsurlaube, Prüfungen, Studienfahrten und -reisen und Intensivkurse in den Programmbereichen Gesellschaft, Beruf, Sprachen, Gesundheit, Kultur, Grundbildung. Außerdem maßgeschneiderte Kurse für geschlossene Gruppen auf Anfrage.
    Sie unterhält ein Selbstlernzentrum, in dem Lernen nach persönlichem Tempo mit Unterstützung von Lernberatern stattfindet. In den Beratungsstellen werden Informationen rund um die Themen Bildung im gesamten Lebenslauf und Weiterbildungberatung angeboten.

    Beschreibung

    Die Volkshochschule Offenbach ist die öffentliche Weiterbildungseinrichtung der Stadt Offenbach.Laut Hessischem Weiterbildungsgesetzes (HWBG) hat sie die Aufgabe, die Grundversorgung der Bevölkerung mit Weiterbildung sicher zu stellen. „Ihr Bildungsangebot umfasst Inhalte, die die Entfaltung der Persönlichkeit fördern, die Fähigkeit zur Mitgestaltung des demokratischen Gemeinwesens stärken und die Anforderungen der Arbeitswelt bewältigen helfen. Es umfasst die Bereiche der allgemeinen, politischen, beruflichen und kulturellen Weiterbildung sowie der Weiterbildung im Zusammenhang mit der Ausübung des Ehrenamtes und schließt die Vorbereitung auf den Erwerb von Schulabschlüssen sowie Gesundheitsbildung, Eltern-, Familien- und Frauenbildung ein.“ (HWBG, §2, Abs. 1)

    Gemäß ihrer Satzung hat die Volkshochschule „... ein umfassendes Bildungsangebot zu erstellen, das sich an den gesellschaftlichen und individuellen Lebensbedürfnissen und dem Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse orientiert. Sie führt ihre Bildungsarbeit unabhängig von Parteien und anderen Interessengruppen durch.“ (Satzung, §2, Abs. 2)

    Die Volkshochschule ist in der Stadt Offenbach Anlaufstelle für Weiterbildungsfragen und für die Weiterbildungsberatung der Bevölkerung. Sie ist Lernort und Bürgerforum, Kultur- und Gesundheitszentrum. Als lebendiger Treffpunkt für alle Bürgerinnen und Bürger und interkulturelle Bildung leistet die Volkshochschule einen wesentlichen Beitrag zu Integration und gegenseitiger Toleranz. Sie fungiert als Kooperationspartnerin und Dienstleisterin u.a. für Vereine, Verwaltungen, Betriebe und Initiativen. Als ein Knotenpunkt im kommunalen Bildungsnetzwerk arbeitet sie an der permanenten Verbesserung der kommunalen Bildungsinfrastruktur und trägt zur Transparenz über die vielfältigen Bildungsangebote bei. In der Stadt Offenbach wirkt sie als kommunales Amt mit an der Realisierung der bildungspolitischen Strategie des Lebenslangen Lernens und der Förderung der Weiterbildungsbeteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

    Adresse

    Anschrift

    Volkshochschule Offenbach
    Berliner Straße 77
    63065 Offenbach

    Kartenansicht

    Hinweise

    Parkplätze:
    Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111
    Tiefgarage Französisches Gässchen
    Parkhaus City-Tower, Berliner Straße 74 - 76

    Erreichbarkeit / ÖPNV

    S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz)
    Buslinien 101, 103, 104, 105, 106, 108, 120 (Haltestelle Marktplatz)

    Hinweise zur Barrierefreiheit

    Öffentliche Behindertenparkplätze in der Herrnstraße und in der Kirchgasse

    Ansprechpartner/in

    Öffnungszeiten

    Anmeldung
    Montag: 09:00 - 12:00 Uhr
    Dienstag: 09:00 - 12:00 u. 13:30 - 18:00 Uhr
    Mittwoch: geschlossen
    Donnerstag: 09:00 - 12:00 u. 13:30 - 18:00 Uhr
    Freitag: geschlossen

    Bitte beachten: In den Schulferien geänderte Öffnungszeiten!

    Kontaktdaten

    Kontaktdaten
    Telefon +49 (0) 69 80 65 31 41
    Telefax +49 (0) 69 80 65 31 44
    Internet  http://www.vhs-offenbach.de
  • Dienstleistungen

  • Kontakt

    Mitarbeiter/innen

    Liste der Mitarbeiter/innen
    Name Funktion Telefon E‑Mail
     Frau Mirella Avantaggiato Programmbereichsleiterin +49 (0) 69 80 65 31 46  mirella.avantaggiatooffenbachde
      André Beran Sachbearbeiter +49 (0) 69 8065 3151  andre.beranoffenbachde
     Frau Dr. Gabriele Botte Amtsleiterin, Amtsleiterin +49 (0) 69 8065 3156  gabriele.botteoffenbachde
     Frau Christina Firlus Verwaltungsleiterin, Verwaltungsleiterin +49 (0) 69 8065 3155  christina.firlusoffenbachde
     Frau Birgit Gehl Programmbereichsleiterin, Programmbereichsleiterin/Projektleiterin Hessencampus +49 (0) 69 80 65 38 22  Birgit.gehloffenbachde
     Frau Pia Glück Programmbereichsleiterin, Programmbereichsleiterin 8065 38 23  pia.glueckoffenbachde
     Frau Birgit Grün Programmbereichsleiterin, Programmbereichsleiterin 8065 31 35  Birgit.gruenoffenbachde
     Frau Jasmin Hambach Sachbearbeiterin, Fachstelle Bildung - Sachbearbeiterin 8065 3838  Jasmin.hambachoffenbachde
     Frau Pia Hamm Weiterbildungsberaterin, kommunale Weiterbildungsberaterin +49 (0) 69 80 65 3133  pia.hammoffenbachde
      Günter Härig Netzwerkadministrator +49 (0) 69 8065 3571  guenter.haerigoffenbachde
      Henriette König Buchhaltung und Raummanagement +49 (0) 69 8065 3154  Henriette.koenigoffenbachde
     Frau Karin Lüdtke Sachbearbeiterin, Geschäftszimmer +49 (0) 69 8065 3156  karin.luedtkeoffenbachde
     Herr Vivian Osinbowale Lernberater Selbstlernzentrum +49 (0) 69 8065 3986  vivian.osinbowaleoffenbachde
     Frau Jutta Pape Sachbearbeiterin +49 (0) 69 8065 3150  Jutta.papeoffenbachde
      Beatrice Ploch Fachstelle Bildung - wiss. Mitarbeiterin 8065 3164  Beatrice.Plochoffenbachde
     Herr Alexander Schaub Sachbearbeiter +49 (0) 69 8065 3152  alexander.schauboffenbachde
     Frau Schimpf Programmbereichsleiterin 8065 3822
     Herr Bruno Schreck Lernberater Selbstlernzentrum +49 (0) 69 8065 3985  Bruno.schreckoffenbachde
     Herr Kai Seibel Referatsleiter, Programmbereichsleiterin +49 (0) 69 80 65 31 53  Kai.seibeloffenbachde
     Frau Selcuk 8065 3141
     Frau Barbara Temiztürk Pädagogische Mitarbeiterin +49 (0) 69 8065 3482  Barbara.temiztuerkoffenbachde