Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Einstellungsuntersuchung von Bewerberinnen und Bewerbern für den öffentlichen Dienst

Überblick

Durchführung von Untersuchungen zwecks Verbeamtungen und Einstellungen in den öffentlichen Dienst nach den gesetzlichen Grundlagen, Verwaltungsvorschriften und Verordnungen im Auftrag von Behörden und öffentlich rechtlichen Institutionen.

Amtsärztliche Untersuchungen sind wichtige Aufgaben des Gesundheitsamtes nach dem Hessischen Gesetz über den öffentlichen Gesundheitsdienst (HGöGD). Die Notwendigkeit einer solchen Untersuchung bzw. Erstellung entsprechender Gutachten/Zeugnisse/Bescheinigungen sind durch spezielle Gesetze geregelt.


Für die durchzuführende Untersuchung wird ein schriftlicher Auftrag benötigt. Die Amtshandlungen sind gebührenpflichtig.

Erläuterungen und Hinweise