Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Einbürgerung

Überblick

Wenn Sie dauerhaft in Deutschland leben, aber noch nicht deutscher Staatsangehöriger sind, können Sie sich auf Antrag einbürgern lassen.

Mit dem Quick-Check können Sie eine unverbindliche Prüfung der Einbürgerungsvoraussetzungen durchführen: Einbürgerung - Quick-Check (Öffnet in einem neuen Tab)

Hinweis: Der Quick-Check wurde uns vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration zur Verfügung gestellt. Sie können hier eine unverbindliche Vorabprüfung Ihrer Einbürgerungsvoraussetzungen durchführen. Für das weitere Verfahren Ihrer Einbürgerung nutzen Sie dann unser Online-Portal.

Antragstellung: Für die Einleitung Ihres Einbürgerungsantrages nutzen Sie bitte unser Online-Portal.

Eine Zusendung der Unterlagen per Post ist nicht mehr möglich.

Nachdem Sie das Online-Portal genutzt und uns dort alle notwendigen Angaben samt Nachweisen zur Verfügung gestellt haben, erhalten Sie von uns einen Link, um einen Termin für die Antragstellung zu reservieren.

Online-Portal (Öffnet in einem neuen Tab)

Urkundenübergabe: Sobald uns Ihre Einbürgerungsurkunde vorliegt, melden wir uns bei Ihnen, um mit Ihnen einen Termin für die Übergabe zu vereinbaren.

Online-Services

Einbürgerung

Bürgerbüro

Stadt Offenbach am Main - Kaiserpalais
Kaiserstraße 39
63065 Offenbach

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 103, 104, 108, 551, 41 (Haltestelle Rathaus)

Weitere Hinweise

Parkhaus KOMM, Parkhaus IHK Offenbach, Parkgarage Rathaus, Öffentliche Parkplätze am Mainufer

Erläuterungen und Hinweise