Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Museen und Ausstellungsräume in Offenbach - Lettern, Leder und liberale Tradition

Offenbachs Museen sind das Deutsche Ledermuseum, Klingspor Museum für Schrift- und Buchkunst und Haus der Stadtgeschichte. Sehens- und erlebenswert sind außerdem die Druckwerkstatt und die Wetter- und Klimawerkstatt in der Innenstadt sowie die privat geführten Kickers-Fan-Museum und Digital Retro Park.

  • Stadt Offenbach
    19 UhrKlingspor Museum
    Die Ausstellung widmet sich einer jungen Künstlerin, die in ihren Künstlerbüchern ihr grafisches Werk auf handgeschöpftem Papier zu Kompositionen aus Wort und Bild kombiniert.
  • Haus der Stadtgeschichte
    18 UhrHaus der Stadtgeschichte
    Als Hommage an die Schauspielerin Renate Müller zeigt das Haus der Stadtgeschichte am 7. Oktober den Film „Die englische Heirat“ aus dem Jahr 1934. Dr. Rosemarie Killius hält dazu einen Vortrag.
  • Wetter- und Klimawerkstatt
    19 UhrWetter- und Klimawerkstatt
    Seit September in der Wetter- und Klimawerkstatt: Vorträge und Naturwein-Verkostungen mit Gesprächen über nachhaltige Entwicklungen in der Weinszene.

Museen

Ausstellungs- und Mitmachorte

Weitere Ausstellungsräume

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise