Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Kostenloses Verleihsystem für E-Lastenräder

Für umweltfreundliche Transportfahrten stellen die Stadtwerke Offenbach im Auftrag des städtischen Amts für Umwelt, Energie und Klimaschutz in Kooperation mit der Regionalgruppe Rhein-Main des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) vier E-Lastenräder zur Verfügung, die Bürgerinnen und Bürger kostenlos ausleihen können.

Mit dem E-Lastenrad können Offenbacherinnen und Offenbacher ihren Markteinkauf klimafreundlich nach Hause transportieren.
Die E-Lastenräder sind mit Gurten für Kinder ausgestattet.

Wer Fahrrad fährt, tut etwas für seine Gesundheit und das Klima, spart sich Staus und die lästige Parkplatzsuche. Gerade im innerstädtischen Bereich ist das Fahrrad für viele Offenbacherinnen und Offenbacher daher das Verkehrsmittel der Wahl. Doch wenn es darum geht, den Wocheneinkauf oder Getränkekisten zu transportieren, greifen viele auf das Auto zurück.

Daher haben Umweltamt und Stadtwerke in einem gemeinsamen Pilotprojekt mit dem VCD mit Unterstützung von vier Einzelhändlern ein kostenloses Verleihsystem mit vier E-Lastenrädern aufgebaut und zeigen so, dass Klimaschutz, Verkehrswende und Einzelhandel Hand in Hand gehen können.

Stationen in Offenbach

Die vier E-Lastenräder, die von der Stadtwerke-Gesellschaft Offenbacher Verkehrs-Betriebe (OVB) und dem Umweltamt angeschafft wurden, können über die Buchungsplattform des VCD www.main-lastenrad.de (Öffnet in einem neuen Tab) gebucht und dann bei folgenden Einzelhändlern ausgeliehen werden:

Edeka im Goethequartier
Goethering 1, 63067 Offenbach am Main

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag, 7.00 - 22.00 Uhr


My Piecycle Rad & Trinkkultur 
Karlstraße 8, 63065 Offenbach am Main

Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag, 10.00 - 18.00 Uhr


Ring Center
Odenwaldring 70, 63069 Offenbach am Main

Öffnungszeiten:
Montag - Samstag, 7.00 - 22.00 Uhr


Arnold's Genusswelt
Bürgeler Straße 35, 63075 Offenbach (Rumpenheim)

Öffnungszeiten:
montags - freitags, 7.00 - 18.00 Uhr
samstags und sonntags, 8.00 - 18.00 Uhr

So funktioniert's

Hat man sich einmalig auf www.main-lastenrad.de (Öffnet in einem neuen Tab) mit Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Adressdaten registriert, können die E-Lastenräder mit wenigen Klicks ausgeliehen werden: Auf einer Karte sind alle Standorte vermerkt. Wählt man einen Standort aus, öffnet sich ein Buchungskalender, in dem man den gewünschten Termin auswählen und das Lastenrad reservieren kann. Am Tag der Reservierung kann das Lastenrad dann zu den Öffnungszeiten der jeweiligen Station abgeholt werden. Auch die Rückgabe erfolgt unkompliziert innerhalb der jeweiligen Öffnungszeiten. Für Nutzerinnen und Nutzer fallen keine Kosten an.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise