Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

In einer eineinhalb jährigen Ausbildungszeit werden Sie auf die Laufbahnprüfung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst vorbereitet. In dieser Zeit müssen zahlreiche Lehrgänge und Prüfungen erfolgreich bestanden werden. Die Ausbildung gliedert sich in folgende drei Abschnitte:

Immer am 01. April eines Jahres beginnt die Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst. In drei Ausbildungsabschnitten werden sie auf die Laufbahnprüfung vorbereitet.

  • Feuerwehr als Arbeitgeber

    Abschnitt I - Feuerwehrgrundlehrgang

    24 Wochen dauert die feuerwehrtechnische und einsatztaktische Grundausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst.
  • Feuerwehr als Arbeitgeber

    Abschnitt II - Praktikum 1

    Im Abschnitt II (Dauer 27 Wochen) werden sie als Truppfrau/Truppmann unter Aufsicht eingesetzt. Ein besonderer Schwerpunkt in dieser Zeit bildet die Ausbildung zum Rettungssanitäter.
  • Feuerwehr als Arbeitgeber

    Abschnitt III - Praktikum 2 und Laufbahnprüfung

    In weiteren 27 Wochen schließt sich das Praktikum 2 auf der Feuerwache an. Als Truppführer unter Aufsicht vertiefen Sie das gelernte und nehmen an der Ausbildung zur Führerscheinklasse CE teil.
  • Feuerwehr als Arbeitgeber

    Laufbahnprüfung

    Mit der Laufbahnprüfung an der Hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel endet die Ausbildung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst.
Feuer & Flamme - Christoph Viehmann von der Berufsfeuerwehr Offenbach

Bitte klicken Sie zum Aktivieren des Inhalts auf den unten stehenden Link. Wir weisen darauf hin, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Feuer & Flamme - Christoph Viehmann von der Berufsfeuerwehr Offenbach

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise