Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Stadtwerke verlängern Unterstützung für den Fechtclub

01.09.2022 – Die traditionelle Unterstützung der Stadtwerke Offenbach für den Fechtclub Offenbach (FCO) läuft weiter.

Die FCO-Vorsitzende Gudrun Bayer und Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Walther haben einen neuen Sponsoring-Vertrag ausgefochten.

Stadtwerke-Geschäftsführer Peter Walther und FCO-Präsidentin Gudrun Bayer haben einen Dreijahresvertrag unterschrieben, der dem Verein vor allem für seine engagierte Jugend- und Nachwuchsförderung jährlich 10.000 Euro  zur Verfügung stellt. Der 1863 gegründete Verein treibt das Fechten im Spitzen- wie im Breitensport voran. Um Kinder und Jugendliche gerade zu Pandemiezeiten in Bewegung zu bringen, hat der FCO ein neues Anfängerkonzept entwickelt, gleichzeitig feiert sein U15-Damenteam bundesweit Erfolge.

Weitere Infos zum Thema Spenden und Sponsoring: 


Stadtwerke erhalten das Siegel „Deutschlands Beste – Nachhaltigkeit“

Wie schon 2021 haben die Stadtwerke Offenbach auch 2022 das Siegel "Deutschlands Beste - Nachhaltigkeit" erhalten. Das hat eine Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) im Auftrag von FOCUS Money und Deutschland Test ergeben. Die Studie untersuchte, welche Unternehmen und Marken in Deutschland aus Sicht von Verbraucherinnen und Verbrauchern besonders nachhaltig agieren. Dafür nutzte das IMWF eine sogenannte Social-Listening-Analyse: Von März 2021 bis Februar 2022 wertete es 438 Millionen Online-Quellen inklusive Social Media aus. 

Für die Siegelvergabe wurden die drei Aspekte der Nachhaltigkeit ­ – ökologisch, ökonomisch und sozial – bewertet. 


Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise