Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Ausübung Heilkunde, Erlaubnis (Heilpraktikererlaubnis)

Überblick

Heilpraktikerin beziehungsweise Heilpraktiker ist, wer die Heilkunde, ohne als Arzt bestallt zu sein, berufsmäßig ausübt. Ausübung der Heilkunde ist jede berufs- oder gewerbsmäßig vorgenommene Tätigkeit zur Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden bei Menschen, auch wenn sie im Dienste von anderen ausgeübt wird. Zudem muss die Tätigkeit medizinische Fachkenntnisse erfordern und darf keine gesundheitlichen Schäden verursachen können.

Wenn Sie als Heilpraktikerin/Heilpraktiker zur Ausübung der Heilkunde tätig werden wollen, benötigen Sie eine Erlaubnis.


 

Wichtiger Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass auf Grund der aktuellen Corona-Situation die Anträge für die Überprüfung zum/zur Heilpraktiker/in nicht persönlich abgegeben werden können. Gerne können Sie uns die Unterlagen per Post oder Einwurf in den Briefkasten des Stadthauses in der Berliner Straße 60 zukommen lassen.

Ausübung Heilkunde, Erlaubnis (Heilpraktikererlaubnis)

Ordnungsamt

Stadt Offenbach am Main - Stadthaus
Berliner Straße 60
63065 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

Tür öffnet auf Knopfdruck, Aufzüge vorhanden

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Offenbach Marktplatz) Buslinien 101, 103, 104, 105, 106, 108, 120 (Haltestelle Marktplatz)

Weitere Hinweise

Tiefgarage Berliner Straße, Tiefgarage Französisches Gässchen

Erläuterungen und Hinweise