Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Lebendiger Stadtteil mit dörflichem Charme

Der Flussübergang an der Mainschleife bei Bürgel wurde schon von den Römern genutzt, der spätmittelalterliche Turm von 1492 ist das älteste Gebäude Bürgels und somit auch Offenbachs. Der heute rund 10.000 Einwohner zählende Stadtteil, den der Arthur-von-Weinberg-Steg mit der Fechenheimer Mainseite verbindet, hat sich zu einem gefragten bürgerlichen Wohnort mit guter Infrastruktur und regem Vereinsleben entwickelt. Dazu tragen auch die ausgedehnten renaturierten Mainauen und das Naturschutzgebiet um den Schultheisweiher bei.

Aktuelles aus Bürgel

  • 02.03.2022 Stadtteile & Quartiersmanagement
    Seit Herbst 2021 ist das Team des Kernbereichsmanagements aktiv, um das Städtebauförderprojekt „Lebendige Zentren“ für die Stadtteile Bieber und Bürgel mit Leben zu füllen.
  • 18.08.2021 Unternehmen
    Die von den zwei Gewerbevereinen organisierten alternativen und Corona-konformen Aktionen und Events wurden auch 2021 wieder von OB Dr. Felix Schwenke und der Wirtschaftsförderung unterstützt.
  • 22.03.2021 Stadtteile & Quartiersmanagement
    Bürgerinnen und Bürger der Stadtteile Bieber und Bürgel hatten in den vergangenen zwei Monaten die Möglichkeit, Projektideen für die Zukunft ihrer Stadtteile zu bewerten und zu priorisieren.
  • 07.06.2019 Stadtteile & Quartiersmanagement
    Am Weidenblacken im Bürgeler Mainbogen beginnen in der kommenden Woche die Arbeiten für Ausgleichsmaßnahmen zu verschiedenen Bauvorhaben.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise