Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Bike Offenbach: Radverkehr optimieren

Der Radverkehr in Offenbach soll optimiert werden. Unter dem Titel Bike Offenbach sind zunächst von 2017 bis 2022 neun Kilometer Fahrradstraßen und sechs Fahrradachsen entstanden. Die Stadt Offenbach plant viele kleinere und größere Maßnahmen, die es in den nächsten Jahren umzusetzen gilt.

Der Magistrat der Stadt Offenbach hat Anfang August 2022 in einem Grundsatzbeschluss der Vereinbarung zwischen Stadt und Initiative Radverkehr zur Optimierung des Radverkehrs und zur Einrichtung eines Umsetzungsbeirats zugestimmt. In dem Beirat sollen Personen aus Politik, Verwaltung, Radentscheid, ADFC, VCD, Handwerkskammer, IHK und ADAC vertreten sein. Pro Jahr möchte die Stadt Offenbach 600.000 Euro in die Verbesserung der Radinfrastruktur investieren.

Vereinbarte Maßnahmen:

Die Priorisierung der angedachten Maßnahmen kann sich ändern, sie ist auch abhängig von Kosten und Aufwand. Für jede Maßnahme wird zudem eine Projektbeschluss der Stadtverordneten benötigt. 

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise