Sprungmarken
Aktuelles Wetter:RegenC
Suche
Suche

Die Busschule ist nur ein Beispiel für viele Initiativen von RMV und OVB: Verbundweit, so auch in Offenbach, wird schon den Kleinsten in der Grundschule und in den unteren Klassen der weiterführenden Schulen spielerisch der Umgang mit dem öffentlichen Verkehrsmittel vermittelt.

Richtiges Verhalten in den Fahrzeugen und an der Haltestelle
Kinder der 4. und 5. Klassen lernen von speziell geschulten OVB-Mitarbeitern in Theorie und Praxis den Umgang mit Bussen und Fahrplänen. Während einer Tour mit dem eigens zu diesem Zweck gestalteten OVB-Froschbus lernen die Kinder, wie sie sich an der Haltestelle und im Bus richtig verhalten. Erste Auswertungen der Erfolge des Projektes belegen eindrucksvoll, dass diese Kurse der Busschule auch helfen, Gewalt und Vandalismus einzudämmen sowie die aktive und passive Sicherheit der Kinder zu erhöhen. Zudem werden die Kinder schon früh an das System des ÖPNV im Stadtverkehr herangeführt; damit werden Zugangsbarrieren gesenkt und die Akzeptanz des öffentlichen Verkehrs gesteigert. Die so neu gewonnen Kunden leisten einen wichtigen Beitrag zur Verminderung des Umweltschutzes, denn mit dem Bus fahren ist gerade auf innerstädtischen Strecken deutlich „sauberer“, als mit dem Auto zu fahren!

Ein toller Spaß: Betriebsbesichtigungen für Kinder im Vorschulalter
Wir haben eine tolle Idee für einen erlebnisreichen Ausflug für Sie mit Ihrer Vorschulkindergruppe. Besuchen Sie uns doch einmal auf unserem OVB-Betriebsgelände in der Hebestraße in Offenbach. Hier erwartet Sie ein tolles Programm bei dem wir Ihnen und den Mädchen und Jungen gerne alles zeigen, worum es sich bei einem Verkehrsunternehmen dreht. Ob den Busfahrern beim Rangieren zusehen, den Mechanikern in der Werkstatt beim Reifenwechsel über die Schulter gucken oder die neue High-Tech-Waschanlage für Busse und Arbeitsfahrzeuge in Aktion erleben, Spannung und Technik sind hier garantiert. Nach so viel Information können Sie und die Kleinen dann noch in unserem speziell ausgestatteten OVB-Froschbus Platz nehmen. Ein toller und unvergesslicher Tag für Sie und die Mädchen und Jungen.

Haben Sie Interesse an einem der kostenfreien Angebote?
Infos und Termine erfragen Sie bei
Hugo Reinhardt
Telefon: 069 / 80 00 04 827
E-Mail: Hugo.Reinhardtovb-ofde

Kontakt für die Presse: regina.preissoh-ofde

Postadresse:
OVB-Busschule
Hebestraße 14 63065 Offenbach