Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Abfallkalender

Der Abfallkalender wird digital! Ab 2023 gibt es in Offenbach keine gedruckte Ausgabe des Abfallkalenders mehr. Dafür gibt es ab Mitte Dezember die neue Stadtservice-App, die Kundinnen und Kunden über die Leerungstermine der Tonnen informiert. Schon jetzt können Sie ihren individuellen Abfallkalender hier auf der Website herunterladen.

Der neue Abfallkalender wird digital.

Wer die App nicht nutzen möchte, kann sich auf dieser Seite einen individuellen Abfallkalender erstellen lassen und die Leerungs-Termine als Mail abonnieren, oder als iCalendar- oder PDF-Datei herunterladen. 

Der digitale Kalender bietet gegenüber der gedruckten Ausgabe entscheidende Vorteile:

  • Er ist übersichtlicher, weil nur die individuellen Termine gelistet werden.
  • Die App berücksichtigt auch Änderungen im Leerungsplan, zum Beispiel aufgrund von Feiertagen, und informiert darüber - sie ist also stets aktuell.
  • Die digitale Variante spart Ressourcen.

Individuellen Abfallkalender erstellen

Kalender für 2022

Wählen Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer und geben Sie an, welche Leerungstermine Sie angezeigt bekommen wollen. So können Sie Ihren individuellen Abfallkalender für 2022 erstellen und als PDF abspeichern oder ausdrucken.

Kalender für 2023

Wählen Sie einfach Ihre Straße und Hausnummer und geben Sie an, welche Leerungstermine Sie angezeigt bekommen möchten. So können Sie Ihren individuellen Abfallkalender für 2023 erstellen und die Leerungstermine als Email-Benachrichtigung abonnieren, als iCalendar-Datei in Ihren digitalen Kalender integrieren oder als PDF abspeichern oder ausdrucken.

Der Abfallkalender ist mittels iframe eingebunden. Sollte ihr Browser keine iframes unterstützen, öffnen Sie den Kalender bitte als externe Seite

Bestens informiert mit der Stadtservice-App

Zum 1. Januar 2023 löst die neue Stadtservice App die bisherige ESO App ab. Intuitiv bedienbar und in frischem Design informiert die Stadtservice App Sie zuverlässig über die Leerungsdaten Ihrer Tonnen. So haben Sie den Abfallkalender immer zur Hand und werden auf Wunsch an Leerungstermine erinnert. Sollten die Abfuhrtermine sich verschieben, berücksichtigt die App die Ersatztermine ganz automatisch. Zudem bietet die App zahlreiche Zusatzinformationen rund um die Entsorgung von Abfällen. 

Für Apple-Geräte mit iOS-Betriebssystem wird die App in Kürze ebenfalls verfügbar sein. 

Bitte beachten Sie: Die Termine für Dezember 2022 können nur in der bisherigen ESO App abgerufen werden. Wir empfehlen daher, doe ESO App erst im Januar zu löschen.

FAQ rund um den Abfallkalender

Warum ändern sich meine Abfuhrtermine?

Offenbach erlebt einen Boom beim Wohnungsbau, neue Wohngebiete kommen hinzu und die Bevölkerungszahl steigt. Deshalb müssen die bestehenden Abfuhr-Touren regelmäßig erweitert und auch umgestellt werden.

Warum stellen die Stadtwerke den gedruckten Kalender ein?

Durch die neue und effizientere Tourenplanung ist der Abfallkalender immer komplexer geworden und wurde in gedruckter Form immer unübersichtlicher. Der digitale Abfallkalender zeigt nur die individuellen Termine an und ist so deutlich übersichtlicher.

Der digitale Kalender wird inzwischen so stark genutzt, dass für die gedruckte Ausgabe kaum noch Nachfrage besteht. Außerdem versuchen wir den Papierverbrauch im Sinne unserer Umwelt zu begrenzen und gleichzeitig die Kosten für die Bürgerinnen und Bürger möglichst niedrig zu halten. Daher haben wir uns entschieden, ab 2023 keine gedruckte Ausgabe des Abfallkalenders mehr aufzulegen.

Wie erfahre ich als Kundin oder Kunde dann die Abfuhrtermine?

Die neue Stadtservice App mit Erinnerungsfunktion zeigt die individuellen Termine für jede Liegenschaft an und ist tagesaktuell.

Wer die App nicht nutzen möchte oder kein Smartphone besitzt, kann sich über die Website www.offenbach.de/abfallkalender die individuellen Leerungstermine per Mail abonnieren, als iCalendar-Datei in einen digitalen Kalender integrieren oder ein PDF mit den individuellen Terminen generieren, das bei Bedarf auch ausgedruckt werden kann.

Wer keinen Zugang zum Internet hat oder nicht über einen Drucker verfügt, kann sich an die Stadtteilbüros in Offenbach oder den Kundenservice des Stadtservice wenden.

Welche Vorteile hat die Stadtservice App für mich?

  • Die Stadtservice App erinnert Sie zuverlässig daran, ihre Tonne rechtzeitig zu den Abfuhrterminen bereitzustellen.
  • Die App verfügt über eine Schnittstelle zur Tourenplanung. Sollten sich (z.B. durch Baustellen oder Straßensperrungen) Änderungen in der Tourenplanung ergeben, werden die geänderten Daten tagesaktuell in der App angezeigt. So sind Sie auch bei Abweichungen vom regulären Tourenplan immer bestens informiert.
  • Über die App haben Sie von überall Zugriff auf den Abfallkalender sowie weitere Informationen rund um die Entsorgung von Abfällen.
  • Zusätzliche Funktionen wie das Abfall-ABC können bei Bedarf genutzt werden und erleichtern die korrekte Mülltrennung. 

Weitere Fragen rund um die Abfuhrtermine

Ich habe am neuen Wochentag keine Zeit, meine Tonne rauszustellen. Kann die Müllabfuhr bei mir nicht auch weiterhin am eingespielten Wochentag kommen?

Das ist leider nicht möglich, da die Fahrer der Sammelfahrzeuge sonst ihre Touren nicht schaffen.

Ich habe mehr Abfall als sonst - kann ich einen blauen Sack zur Tonne dazu stellen?

Nein, das geht leider nicht. Sie können allerdings einen offiziellen Offenbacher Restmüllsack zum Preis von 4,00 Euro bei den folgenden Ausgabestellen erwerben und diesen dann beim nächsten regulären Termin dazustellen:

Stadtservice: Wertstoffhof, Dieselstraße 37

Innenstadt: Bürgerbüro Herrnstraße 61

Bürgel / Rumpenheim:

  • Schreibwaren Fischer, Hessenstraße 1
  • Schreibwaren Hobitz, Langstraße 25
  • Lotto-Toto Plaum, Dörnigheimer-Straße 5

Bieber:

  • Getränke- & Einkaufslädchen Blank, Langener-Straße 107
  • Art + Creativ, Aschaffenburger-Straße 42

Container- Service

Wir nehmen Ihnen jeden Schrott ab! Bestellen Sie unsere Container jetzt online.

Zum Webshop (Öffnet in einem neuen Tab)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise