Inhalt anspringen

Stadt Offenbach

Marktplatz-Umbau

Die Stadt Offenbach will mit dem geplanten Umbau des Marktplatzes mehr Aufenthaltsqualität am zentralen Verkehrsknoten der Stadt schaffen. Ziel ist es, den Einkaufsstandort zu stärken und die City städtebaulich attraktiver zu gestalten. Nach mehreren Verschiebungen ist die Maßnahme im Mai 2021 angelaufen, bis Herbst 2022 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

  • 28.06.2022 Marktplatz-Umbau
    Für den Ersatz der gefällten Platanen auf dem umgestalteten Marktplatz hat der Magistrat einen innovativen Ansatz zur Regenwasserbewirtschaftung und deutlich größere Baumbeete beschlossen.
  • 30.05.2022 Bauen & Wohnen
    Mehr Raum für Fußgänger und Radfahrer, mehr Sicherheit und Lebensgefühl: Ab Mittwoch, 1. Juni, wird der Offenbacher Wilhelmsplatz wieder verkehrsberuhigt.
  • 08.04.2022 Marktplatz-Umbau
    Der Umbau des Offenbacher Marktplatzes geht am 14. April 2022 in seine dritte Bauphase. Damit sind der Wilhelmsplatz und der Wochenmarkt wieder von Süden kommend über die Bieberer Straße erreichbar.
  • 10.03.2022 Marktplatz-Umbau
    Im Zuge der derzeitigen Baumaßnahmen und der damit verbundenen Anpassung der Platzhöhe müssen Mitte März 2022 drei Platanen vor der Eisdiele im Bereich der Hausnummer 4 gefällt werden.
Alle Meldungen zum Marktplatz-Umbau

Der Marktplatz soll als wichtigster Eingang in die Fußgängerzone und Knotenpunkt der Stadt für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gestalterisch aufgewertet werden und eine neue Aufenthaltsqualität erhalten. Im Zuge der dringend notwendigen Sanierung der Verkehrsflächen bekommen der ÖPNV, der Radverkehr und die Fußgänger mehr Raum als bisher.

Die Stadtverordneten hatten der neuen Umbauvariante im Dezember 2019 zugestimmt. Nach den Ausführungsplanungen und der Ausschreibung für die Bauleistungen beschloss der Magistrat am 17. März 2021 die Vergabe der Bauleistungen, und am 10. Mai 2021 haben die konkreten Baumaßnahmen begonnen.

Der neue Plan sieht vor, dass der Marktplatz ab Frankfurter Straße bis Waldstraße und Geleitsstraße, ohne die Bieberer Straße, in sechs Bauphasen umgebaut wird. Dabei bleiben die Geschäfte und Ärzte, die Parkhäuser und die Innenstadt generell durchgehend erreichbar.



Frau Nihad Moufadil

Stadt Offenbach am Main - Rathaus
Berliner Straße 100
63065 Offenbach

Postanschrift

Stadtverwaltung Offenbach
63061 Offenbach

Hinweise zur Barrierefreiheit

WC
Barrierefreier Zugang

Rollstuhlgerechter Zugang: Ja
Aufzug vorhanden: Ja
Behindertenparkplätze sind auf der Berliner Straße neben der Zufahrt zur Tiefgarage Rathaus/Haus der Wirtschaft vorhanden

Hinweise zur Erreichbarkeit

S-Bahn-Linien 1, 2, 8, 9 (Haltestelle Marktplatz) Buslinien 103, 104, 108, 551, 41 (Haltestelle Rathaus)

Weitere Hinweise

Tiefgarage Haus der Wirtschaft, Tiefgarage Rathaus, Berliner Straße 112 - 116; Tiefgarage Sheraton Hotel, Berliner Straße 111

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise