Sprungmarken
Suche
Suche

Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchung - Untersuchung der Mundhöhle/Erhebung des Zahnstatus 

Kurzbeschreibung

Zur Früherkennung von Karies sowie Zahn- und Kieferfehlstellungen führt das Stadtgesundheitsamt regelmäßig in Krabbelstuben, Kindergärten und Schulen zahnärztliche Untersuchungen durch.
Dies Untersuchung schreiben für den Schulbereich §11 des HGöGD (Hessisches Gesetz für den öffentlichen Gesundheitsdienst) und §21 SGB V (5. Sozialgesetzbuch) als wesentlichen Bestandteil der zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe sowie die Verordnung zur Schulgesundheitspflege vor.